Ausstellungen

Malerei 2011-2016 von Imke Norrenbrock

| Osnabrück

Samstag, 25. März 2017 | 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Gemeinsame Ausstellung mit Marc Brunswicker im Diakonie-Wohnstift Westerberg in Osnabrück. Beide Künstler sind gebürtige Osnabrücker und haben sich auf dem Gymnasium kennengelernt. Es verbindet beide eine jahrelange Freundschaft, die unter anderem durch die Leidenschaft für die Kunst geprägt ist.

Imke Norrenbrock, 41 Jahre, lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in einem kleinen Dorf in Schleswig Holstein, gelegen zwischen Hamburg und der Ostsee. Sie malt seit 20 Jahren und findet in ihrem eigenen Atelier im Nachbardorf Ruhe und Zeit, um ihre Kreativität ausleben zu können. Die Werke der Künstlerin umspannt ein breiter Bogen von verspielten "mädchenhaften" Motiven bis zur modernen fiktiven Malerei mit der Konzentration auf farbintensive Reflexe. Die räumliche Nähe und Liebe zur Ostsee spiegeln sich in zahlreichen maritim geprägten Motiven wider.

Vernissage: Samstag, 18. März, 15.30-19 Uhr
Öffnungszeiten bis 17. Juni: Mo bis So, 9-18 Uhr

(Foto: PR/Imke Norrenbrock)



Veranstaltung teilen:

Veranstaltungsort
Kontakt

Diakonie-Wohnstift am Westerberg

Bergstraße 35 A-B | 49076 Osnabrück

0541/6098-0 | www.diakoniewerk.de