Ausstellungen

Gunther von Hagens: Körperwelten - Eine Herzenssache

| Osnabrück

Donnerstag, 12. Juli 2018 | 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Anatomie-Ausstellung in der Osnabrück-Halle

Über 45 Millionen Menschen weltweit haben die faszinierende Anatomieschau des Plastinators Dr. Gunther von Hagens bereits gesehen. Körperwelten ist eine Ausstellung, die den Blick auf uns selbst nachhaltig verändert. Sie ist als Selbstentdeckungsreise konzipiert. Beginnend vom Skelett des Menschen über das Zusammenwirken der Muskulatur bis hin zur Entwicklung des Menschen im Mutterleib erhält der Besucher ein detailliertes Bild über den Aufbau seines Innenlebens. Eine Vielzahl spektakulärer Präparate erläutern für jedermann verständlich Organfunktionen und häufige Erkrankungen. Thematischer Schwerpunkt dieser Ausstellung ist das Herz mit seinem weit verzweigten Gefäßsystem. Das Hochleistungsorgan unseres Körpers ist durch die Dauerbelastung Funktionsstörungen und Verschleißerscheinungen ausgesetzt. Krankheiten des Blut- Kreislaufsystems sind heute die häufigste Todesursache; sie sind jedoch vermeidbar. Hier setzt die Ausstellung an: Ohne mahnenden Zeigefinger zeigt sie, wie bereits kleine Änderungen im täglichen Leben große Auswirkungen auf den Gesamtzustand unseres Körpers haben.

Öffnungszeiten vom 19. Mai bis 2. September 2018: Mo bis Fr, 9-18 Uhr, Sa, So und Feiertage, 10-18 Uhr

(Foto: PR/Markus Palmer/Körperwelten)



Veranstaltung teilen:

Veranstaltungsort
Kontakt

Osnabrück-Halle

Schlosswall 1-9 | 49074 Osnabrück

0541/349024 | www.osnabrueckhalle.de