Ausstellungen

Vielfalt zählt - Eine Expedition durch die Biodiversität

| Osnabrück

Donnerstag, 12. Juli 2018 | 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Die Wanderausstellung „Vielfalt zählt! Eine Expedition durch die Biodiversität“ der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) macht an zehn Stationen erlebbar, was biologische Vielfalt bedeutet und wie sie erforscht wird. Mehr als 50 interaktive Exponate und Medieninstallationen laden im Museum am Schölerberg in Osnabrück zum Beobachten, Mitmachen und Miterleben ein.

Das Leben auf der Erde ist bunt und vielfältig. Es umfasst ein faszinierendes Netz an Pflanzen, Tieren, Pilzen und Mikroorganismen, die in Ökosystemen miteinander interagieren. Das Netz des Lebens, die Biodiversität, beinhaltet mehr als die Vielfalt der Tiere. Es geht auch um die Vielfalt der Gene, die Vielfalt der Wechselwirkungen zwischen Organismen und die Vielfalt der Lebensräume selbst. Für den Menschen ist die Biodiversität überlebenswichtig. Dennoch ist sie heute mehr denn je bedroht. Vor allem der Mensch hat durch Landnutzung, Klimawandel und dem starken Ausbringen von Stickstoff für eine erhebliche Beschleunigung des Artensterbens gesorgt.

Biodiversität zu verstehen und zu erhalten gehört zu den wichtigsten Forschungsfeldern der Zukunft. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) unterstützt diese Forschung in zahlreichen kleineren und größeren Forschungsprojekten. Mit ihrer Wanderausstellung „Vielfalt zählt!“ macht sie die Biodiversität und ihre Erforschung auch für die Öffentlichkeit erlebbar und verständlich.

Öffnungszeiten vom 5. Januar bis 26. August: Di, 9-20 Uhr, Mi bis Fr, 9-18 Uhr, Sa, 14-18 Uhr, So, 10-18 Uhr (abweichende Öffnungszeiten an Feiertagen)

(Foto: PR/Trenkner/Senckenberg)



Veranstaltung teilen:

Weitere Termine


Veranstaltungsort
Kontakt

Museum am Schölerberg Natur und Umwelt

Am Schölerberg 8 | 49082 Osnabrück

0541/560030 | info@museum-am-schoelerberg.de | www.museum-am-schoelerberg.de