Kultur & Theater

Quasi So Theater - Der kleine Horrorladen

| Ibbenbüren

Donnerstag, 12. Oktober 2017 | 20:00 Uhr

Musical von Howard Ashman in der Schauburg Ibbenbüren

Irgendwo in der Skid Row irgendeiner trostlosen Vorstadt, wo es nach Armut und Dreck stinkt, betreibt Mr. Mushnik, ein raffgieriger und stets übelgelaunter Mensch, den miesesten Blumenladen weit und breit. Kein Wunder, den Blumen sieht man es an, sie sind verstaubt, verwelkt, vertrocknet. Kunden gehören in Mushniks Blumenladen zur ausgestorbenen Spezies. Draußen vor der Tür lungern Penner und Straßengören. Eines Tages entdeckt Seymour, der schüchterne und ein wenig treu-doofe Angestellte im Blumenladen, eine überaus seltene Pflanze. "Audrey Zwo" wird er sie in still- schmachtender Verehrung seiner gleichnamigen Kollegin benennen. Mit der antropomorphen Kreuzung zwischen einem Kopfsalat mit roten Lippen und einer warzigen Miesmuschel, leuchtet ein schillernder Farbklecks in Mushniks Blumenladen, der fortan die Kunden scharenweise anlockt.

(Foto: PR/Quasi So Theater)



Veranstaltung teilen:
Veranstaltungsort
Kontakt

Schauburg

Brunnenstraße 6 | 49477 Ibbenbüren

05451/543856 | schauburg.quasiso.de/