Kultur & Theater

Topografien des Terrors: Gemeinsam im Versteck – Anne Frank und die Osnabrücker Familie van Pels

| Osnabrück

Donnerstag, 06. September 2018 | 19:30 Uhr

Vortrag von Gertjan Broek vom Anne Frank Haus Amsterdam in der Villa Schlikker in Osnabrück

Kaum einem Schulkind ist Anne Frank nicht bekannt. Die Geschichte des jüdischen Mädchens aus Frankfurt am Main wurde durch die Rettung ihrer Tagebücher nach dem Holocaust öffentlich und bringt jungen Menschen heute das Leben verfolgter Menschen in einer Diktatur wie der Nazizeit näher. Weniger bekannt ist, dass gemeinsam mit Annes Familie auch die Osnabrücker Familie van Pels in demselben Versteck in der Prinsengracht in Amsterdam lebte, bevor sie alle von der Gestapo entdeckt und deportiert wurden und schließlich in Konzentrationslagern umkamen. In Zusammenarbeit mit dem Anne Frank Haus Amsterdam wird der aktuelle Forschungsstand zur Geschichte der Familie van Pels vorgestellt.

Das Museumsquartier Osnabrück möchte mit seiner Vortragsreihe "Topografien des Terrors – Nationalsozialismus vor Ort" zur Auseinandersetzung mit der NS-Ideologie und ihrer Zeit anregen. Veranstaltungsort ist mit der Villa Schlikker die einstige Osnabrücker NSDAP-Zentrale. Als Museum für die Osnabrücker Geschichte des 20. Jahrhunderts ist die Villa heute zentrales Forum einer kontinuierlichen Erinnerungsarbeit zur NS-Geschichte. 2018 wird unter anderem an die Reichspogromnacht vor 80 Jahre und an die Schicksale verfolgter Menschen erinnert; etwa an die Osnabrücker Familie van Pels, die gemeinsam mit Anne Franks Familie im Versteck in Amsterdam vergeblich versuchte, dem Holocaust zu entgehen. Die Veranstaltungsreihe findet in Kooperation mit der Gedenkstätte Gestapokeller im Schloss Osnabrück e.V., der Gedenkstätte Augustaschacht e.V. und der Volkshochschule der Stadt Osnabrück statt.

(Foto: PR/Stadt Osnabrück)



Veranstaltung teilen:

Veranstaltungsort
Kontakt

Villa Schlikker

Heger-Tor-Wall 27 | 49074 Osnabrück

0541/323-44 35 | heese@osnabrueck.de | www.osnabrueck.de/10800.asp