Kultur & Theater

Topografien des Terrors: Exil in Argentinien – Auf den Spuren der jüdischen Familie Voss

| Osnabrück

Donnerstag, 07. Dezember 2017 | 19:30 Uhr

Vortrag und im Kulturgeschichten Museum Osnabrück mit Dieter Przygode

Das Kulturgeschichtliche Museum Osnabrück möchte mit seiner Vortragsreihe "Topografien des Terrors – Nationalsozialismus vor Ort" zur Auseinandersetzung mit der NS-Ideologie und ihrer Zeit anregen. Veranstaltungsort ist mit der Villa Schlikker die einstige Osnabrücker NSDAP-Zentrale. Als Museum für die Osnabrücker Geschichte des 20. Jahrhunderts ist die Villa heute zentrales Forum einer kontinuierlichen Erinnerungsarbeit zur NS-Geschichte.

(Foto: PR/Stadt Osnabrück)



Veranstaltung teilen:
Veranstaltungsort
Kontakt

Kulturgeschichtliches Museum

Lotter Straße 2 | 49078 Osnabrück

0541/323-2207 | www.osnabrueck.de/kgm/