Kultur & Theater, Familie

20 Jahre – 20 Tage: Auf der Brücke über die Brücke

| Osnabrück

Montag, 16. Juli 2018 | 14:00 Uhr

Aktionstag der Stadt- und Kreisarchäologie Osnabrück

Der zwanzigjährige Geburtstag des Felix-Nussbaum-Hauses wird mit einem 20-tägigen Programm vom 15. Juli bis 4. August gefeiert. Die Auftaktveranstaltung findet mit dem Architekten des Museums, Daniel Libeskind, statt. Zu den Veranstaltungen des zwanzigtägigen Programms ist der Eintritt frei. Auch ändern sich die Öffnungszeiten des Museums.

20 Tage lang gestalten Freunde des Museums – Künstlerinnen und Künstler, Kulturinstitutionen, Akteure aus Osnabrück und der Region – das täglich wechselnde Programm. Dabei wird die Architektur von Libeskind zum Erlebnis und der Raum, passend zum gleichnamigen Kulturextra, in den Vordergrund gerückt: Ohne die Bilder des Künstlers Felix Nussbaum wird die Architektur selbst in den Fokus gerückt, werden Räume erfahrbar und Stimmungen erlebbar. Die vielfältige Nutzung lässt das Felix-Nussbaum-Haus in immer neuem Licht erscheinen. Welchen Einfluss nimmt Musik auf das Erleben der Architektur? Wie nimmt der Betrachter die Räume wahr, wenn Lichter und Projektionen sie scheinbar in Bewegung versetzen? Liegen Klänge in der Architektur verborgen? Was entsteht, wenn Künstler mit dem Raum interagieren? Was macht der Raum mit uns und was entsteht durch ihn? In Workshops, Musikveranstaltungen, Kunstinstallationen, Filmvorführungen, Lesungen, Diskussionen, Performances bis hin zu Zirkus-Vorführungen wird die Architektur in unterschiedlichster Form zum Ausgangspunkt für Neues genommen.

(Foto: PR/Uwe Lewandowski)



Veranstaltung teilen:
Veranstaltungsort
Kontakt

Felix-Nussbaum-Haus

Lotter Straße 2 | 49078 Osnabrück

0541/323-2237 | museum@osnabrueck.de | www.osnabrueck.de/fnh