Musik & Szene

Kai Degenhardt: Lieder gegen den rechten Aufmarsch - von damals und von dieser Zeit

| Bramsche

Mittwoch, 16. Mai 2018 | 20:00 Uhr

Liedermacherkonzert im Kultur-Abo im Universum Bramsche

Als politischer Liedermacher singt Kai Degenhardt mit Gitarre und Loop-Recorder gegen den europaweiten Aufmarsch rechter Parteien und Bewegungen an; mit aktuellen eigenen Liedern und mit Liedern aus dem Familienfundus wie "Wölfe mitten im Mai", "Tonio Schiavo" und die "Schmuddelkinder".

Kai Degenhardt, geboren 1964, arbeitete mehr als 20 Jahre als Arrangeur und Gitarrist mit seinem Vater Franz Josef Degenardt zusammen, der 2011 starb, und wirkte von 1987 an auf sämtlichen seiner Alben und diversen Tourneen mit. Seit 1997 brachte er fünf eigene Alben heraus, sein bislang letztes "Näher als sie scheinen" erschien 2012.



Veranstaltung teilen:
Veranstaltungsort
Kontakt

Filmtheater Universum

Große Straße 38 | 49565 Bramsche

05461/61161 | www.universum-ev.de