Musik & Szene

Schandmaul - Leuchtfeuer

| Osnabrück

Freitag, 23. Februar 2018 | 19:30 Uhr

Mittelalterrock im Hyde Park Osnabrück

Johanna von Orleans war 17, als sie die Truppen des Dauphin zum Sieg gegen England und Burgund führte. Vorwegreitend und von einem Pfeil getroffen, wurde Jeanne D’Arc zu einem Leuchtfeuer der Franzosen. Die Geschichte lehrt: Man muss nicht volljährig sein, um Großes zu vollbringen. Noch fast 600 Jahre später ertüchtigt die Heldinnentat die Gruppe Schandmaul zu einer gewaltigen Hymne: „Orleans" ist, so sagt Schandmaul-Frontmann Thomas Lindner, „unser bombastischster Song aller Zeiten". Wie ein Heer lässt die Band 110 Instrumente im Eröffnungsstück ihres neunten Studioalbums "Leuchtfeuer" losschlagen. Zwei Jahre nach ihrem mit Gold dekorierten, über 100.000 Mal verkauften Platz-2 Chartalbum "Unendlich" und ausverkauften Tourneen, setzen die glorreichen Sechs mit Hörnern, Posaunen, Trompeten und mehr als einem ganzen Streichorchester voll mitreißendem Übermut und voller Entschlossenheit nach: „Steh auf, nimm das Schwert, kämpfe, wofür es sich zu kämpfen lohnt."

(Foto: PR/Robert Eickelpoth)



Veranstaltung teilen:
Veranstaltungsort
Kontakt

Hyde Park

Fürstenauer Weg 128 | 49090 Osnabrück

0541/9116911 | www.hyde-park.de