Musik & Szene

Zu Gast im Park: Alina - Die Einzige

| Bad Zwischenahn

Freitag, 10. August 2018 | 20:00 Uhr

Pop-Konzert im Park der Gärten in Bad Zwischenahn

Sängerin Alina besticht nicht nur durch ihre ansteckende Fröhlichkeit und ihren Humor. Sie überzeugt mit einer bombastischen, einzigartigen und aufwühlenden Stimme, die mit großer Wucht kommt und trotzdem weich zu umgarnen weiß. Die energiegeladene Newcomerin wird von den Medien bereits als „deutsche Adele“ gehandelt. Sie schreibt ihre Texte selbst, sammelt Ideen und trifft immer mehr Menschen, die ihr bei der Umsetzung ihrer Visionen zur Seite stehen. So entstanden Songs, die unter die Haut gehen. „Nie vergessen“ wirkt als ultimative Abschiedshymne, „Titan“ räumt mit Selbstzweifeln auf und „Schönheitskönigin“ transportiert die Message, dass perfekt sein weder möglich noch nötig ist. Doch Alina beherrscht nicht nur das Balladeske, sondern liefert auch einige absolut tanzbare Tracks, wie z.B. „Immer wenn es weh tut“. Ihr Credo: Man kann nur zu sich selbst finden, wenn man akzeptiert, wer man ist.

(Foto: PR/Universal Music, Ben Wolf)



Veranstaltung teilen:
Veranstaltungsort
Kontakt

Park der Gärten

Elmendorfer Straße 65 | 26160 Bad Zwischenahn

04403/81960 | www.park-der-gaerten.de/